WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Portal Antike



>
ALTERTUMSWISSENSCHAFT in der Wikipedia
HINWEIS: Altertumswissenschaft ist ein Sammelbegriff für alle Wissenschaften, die sich mit der antiken europäischen und orientalischen Geschichte, Kunst, Philosophie, Wissenschaft und Literatur und den aus der Antike noch erhaltenen Realien (Bauten, Münzen, Vasen usw.) befassen. Die Klassische Altertumswissenschaft hat nur die griechisch-römische Antike zum Gegenstand. Dieses Portal soll ein Wegweiser zu allen Wikipedia-Artikeln sein, die sich der Geschichte des Alten Europas und der mit ihm in Verbindung stehenden antiken Kulturen widmen.
Mitarbeit erwünscht: Olympische Spiele
Nach der Qualitätsoffensive Römisches Reich befinden sich derzeit folgende Artikel im Review-Prozess, weil sie potentiell exzellente Artikel sind:
Varusschlacht - Cannae - Römische Marine - Prätorianer - Schlacht am Trasimenischen See - Gladiator
Neue Artikel Fehlende Artikel
29.07.2004 Interpretatio Romana 28.07.2004 Antikes Griechenland 27.07.2004 Untergang des Römischen Reiches, Antigoniden 26.07.2004 Apollonia (Albanien) 25.07.2004 Pervigilium Veneris 19.07.2004 Römische Bautechnik 06.07.2004 Alexanderzug, Karneades, Scholarch 05.07.2004 Ionischer Aufstand, Perserreich, Persis 02.07.2004 Kallimachos, Menandros 01.07.2004 Hieronymus von Kardia, Sirmium, Ulrich von Wilamowitz-Moellendorff 27.06.2004 Etrurien 26.06.2004 Caecilia Metella 18.06.2004 Aristeas 16.06.2004 Diodor 15.06.2004 Ainesidemos; Antiphon (Redner) und Antiphon (Sophist) ausgebaut und abgeglichen 14.06.2004 Soldatenkaiser 13.06.2004 Archilochos Akademische Skepsis, Anthologia Latina, Apollonios von Rhodos, Athenische Verfassung, Black Athena, Dead white men, Eklogen (Vergil), Griechische Architektur, Iamblichos, Ludwig Friedlaender, Pyrrhonische Skepsis, Querelle des Anciens et des Modernes, Theognis, Wessex-Kultur, Sporthistoriker, Joachim Ebert
Überblick Listen
Literatur des Altertums Geschichte des Altertums
Artikel, die überarbeitet werden müssen
Quintilian (derzeit zu knapp und unklar), Römische Provinzen, Historisches Olympia (peinlich kurzer Artikel)
Sachgebiet Klassische Altertumswissenschaft ausbauen

  • Alle Artikel zur Klassischen Altertumswissenschaft
    Alphabetische Übersichten aller vorhandenen und noch nicht vorhandenen Artikel zur Klassischen Altertumswissenschaft finden sie auf den Registerseiten Mythologieregister, Personenregister, Ortsregister, Sachregister Geschichte und Sachregister Kultur.

  • Noch mehr Altertumswissenschaft
    Wenn Sie sich gerne mit der Antike beschäftigen, zögern Sie nicht, sich an dem Wikiprojekt Wikipedia:WikiProjekt Antike zu beteiligen.

  • Fehlende Artikel/Beitragswünsche
    Sie suchen eine Erläuterung zu einem Thema der Antike und konnten sie in WIKIPEDIA nicht finden oder Sie meinen, dass ein bestimmtes Thema dringend behandelt werden müsste, trauen sich aber nicht zu, diese Aufgabe selbst anzugehen? Dann tragen Sie Ihren Vorschlag auf der passenden Registerseite ein.

  • Beiträge überarbeiten
    Sie sind der Meinung, dass ein Beitrag überarbeitet werden müsste, weil er zu kurz, unvollständig, falsch, nicht objektiv genug oder durch Debatten zerfasert ist? Tun Sie es einfach oder machen Sie es in der zum Artikel gehörenden Diskussionsseite bekannt.

Wenn Sie diese Seite bearbeiten wollen, wozu Sie natürlich herzlich eingeladen sind, beherzigen Sie bitte dabei folgende Tipps und Ziele:


Portale: Antarktis - Antike - Architektur & Bauwesen; - Asien - Astronomie & Raumfahrt; - Bahn - Baden-Württemberg - Berlin - Bayern - Bildung und Schulwesen - Biologie - Brandenburg - Chemie - China - Computerspiele - DDR - Deutsche Literatur - Deutschland - Eishockey - Erste Hilfe - Essen & Trinken; - Ethnologie - Europäische Union - Feuerwehr - Film - Fotografie - Freikirchen - Geschichte - Graphentheorie - Hilfsorganisationen - Informatik - Information und Kommunikation - Irland - Japan - Land- und Forstwirtschaft - Lebewesen - Literatur - Mathematik - Mecklenburg-Vorpommern - Medizin - Musik - Mythologie - Nauru - Niedersachsen - Österreich - Osteuropa - Ostfriesland - Philosophie - Pädagogik - Physik - Politik - Polizei - Portale - Preußen - Psychotherapie - Recht - Religion - Rheinland-Pfalz - Saarland - Sachsen - Sachsen-Anhalt - Schifffahrt - Schleswig-Holstein - Schrift - Schweiz - Soziologie - Spanien - Sport - Sprache - Südamerika - Südosteuropa - Thüringen - Umweltschutz - USA - Vereinte Nationen - Wirtschaft - Zusammenleben, Partnerschaft und Sexualität




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^