WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Portal Ostfriesland



> > > >

Artikel zum Thema OSTFRIESLAND in der Wikipedia


Einführende allgemeine Artikel

Ostfriesische Städte und Gemeinden

Ostfriesische Persönlichkeiten

!'''
  • Ossi ;-)



    • '''Ostfriesische KfZ-Kennzeichen
    '''
      • AUR - Kreis Aurich
      • EMD - Kreisfreie Stadt Emden
      • LER - Kreis Leer
      • WTM - Kreis Wittmund
      • NOR - Altkreis Norden


    Städte Gemeinden

    Theologen

    Wissenschaftler Politiker Künstler Sportler
    Ostfriesische Geschichte
    Ostfriesische Kultur und Sprache
    Ostfriesische Landschaften

    Bauwerke
    Kirchen, Freikirchen, Religionsgemeinschaften
    Touristik & Weblinks

    Kirchen

    • Evangelisch-reformierte Kirche

    Freikirchen Religionsgemeinschaften


    dit un dat

    Die "Nationalhymne": Das Lied der Ostfriesen

    dit un dat

    In Ostfreesland is't am besten / over Freesland geiht der niks. / War sünd wall de Wichter mojer, /war de Jungse wall so fix? / In Ostfreesland mag ik wesen / anners nargens lever wesen; /over Freesland geiht der niks /over Freesland geiht der niks. /

    Nee, 't is nargens, nargens beter / as war hoch de Dieken stahn, /war up't Eiland an de Dünen / hoch hennup de Bulgen slaan; / war so luut de Nordzee bullert / war ji könen up de Dullert / Dreemast-Schippen fahren sehn / Dreemast-Schippen fahren sehn. /

    Nargens bleiht de Saat so moje / nargens is de Buur so riek, /nargens sünd de Kojen fetter / nargens geiht de Ploog so liek, / nargens gifft so faste Knaken, / weet man leckerder to maken / Botter, Kees un Karmelkbree, / Botter, Kees un Karmelkbree. /

    War in d' Wagen Törf un Kienholt /worden haalt van't Hochmoor heer; / war de heel Welt sük lüstig / maakt up't Is bi't Eierbeer; / war s'in't Feld mit Klooten scheten / war se Bookweit-Schubbers eten; / Harm up Freersfoten geiht / Harm up Freersfoten geiht. /

    För Ostfreesland, för Ostfreesland / laat ik Bloot un Leven geern, / weer ik man weer in Ostfreesland / war so mennig söte Deern. / In de Frömde wünsk ik faken: / Kunn 'k doch Moders Breepott koken / hören weer in d' Hörn bi 't Füür / hören weer in d' Hörn bi 't Füür. /


    Von Enno Hektor am 25. Februar 1850 gedichtet


    Ostfriesland-Artikel, die noch geschrieben werden müssen:

    Ulrichsgymnasium Norden - Ostfriesland im Dritten Reich - Westerholt - Jümme - Karmelkbree - Enno Hektor


    WANTED
    Es werden Mitarbeiter/innen gesucht, die Lust und Kapazizät haben, bei diesem Portal mitzuwirken. Interessenten melden sich bitte unter der entsprechenden Rubrik auf der .
    Mitarbeiter/innen dieses Portals: -


    Portale: 
    Antarktis -
    Antike - 
    Architektur & Bauwesen; -
    Asien - 
    Astronomie & Raumfahrt; - 
    Bahn -  
    Baden-Württemberg - 
    Berlin - 
    Bayern - 
    Bildung und Schulwesen -
    Biologie - 
    Brandenburg - 
    Chemie - 
    China - 
    Computerspiele - 
    DDR -
    Deutsche Literatur - 
    Deutschland - 
    Eishockey - 
    Erste Hilfe - 
    Essen & Trinken; - 
    Ethnologie - 
    Europäische Union - 
    Feuerwehr - 
    Film - 
    Fotografie - 
    Freikirchen - 
    Geschichte - 
    Graphentheorie - 
    Hilfsorganisationen - 
    Informatik - 
    Information und Kommunikation - 
    Irland - 
    Japan - 
    Land- und Forstwirtschaft - 
    Lebewesen - 
    Literatur - 
    Mathematik - 
    Mecklenburg-Vorpommern - 
    Medizin - 
    Musik - 
    Mythologie - 
    Nauru - 
    Niedersachsen - 
    Österreich - 
    Osteuropa - 
    Ostfriesland - 
    Philosophie - 
    Pädagogik - 
    Physik - 
    Politik - 
    Polizei - 
    Portale -
    Preußen - 
    Psychotherapie - 
    Recht - 
    Religion - 
    Rheinland-Pfalz - 
    Saarland - 
    Sachsen - 
    Sachsen-Anhalt - 
    Schifffahrt - 
    Schleswig-Holstein - 
    Schrift - 
    Schweiz - 
    Soziologie - 
    Spanien -
    Sport - 
    Sprache - 
    Südamerika - 
    Südosteuropa - 
    Thüringen - 
    Umweltschutz - 
    USA - 
    Vereinte Nationen - 
    Wirtschaft - 
    Zusammenleben, Partnerschaft und Sexualität
    
    '''



         
    Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
    Impressum ^ nach oben ^