WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Properz



Sextus Aurelius Propertius, eingedeutscht Properz, war ein lateinischer elegischer Dichter, der irgendwann zwischen 57 v. Chr und 46 v. Chr geboren wurde und um 12 v. Chr starb.

Wie Vergil und Ovid, war Properz ein Mitglied des poetischen Kreises um Maecenas. Er wurde ein enger persönlicher Freund Ovids und verbrachte den größten Teil seines Lebens in Rom, es wird aber auch vermutet, einige Zeit in Mevania. Kaum mehr ist über sein Leben bekannt.

Properz’ erhaltene Werke bestehen aus vier Büchern von Elegien.

Weblinks

Die Elegien des Properz in The Latin Library: http://www.thelatinlibrary.com/prop.html



     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^