WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Liste von Mathematikern



Siehe auch die automatisch generierte Liste unter .

Einige berühmte Mathematiker (in alphabetischer Reihenfolge bzgl. Nachname): (Übernommen aus der int. WP)

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z


Lebende Mathematiker

Kenneth Appel, Henri Cartan, Pierre Cartier, John Conway, Adrien Douady, Evgenij Dynkin, Alexander Grothendieck, (*Berlin 1928) Wolfgang Haken, Benoit Mandelbrot, Saunders McLane, John F. Nash(USA, * 1928), Roger Penrose, Neil Sloane, Jacques Tits, Andrew Wiles (Großbritannien, * 1953), Doron Zeilberger, ...


Weblinks


Siehe auch: Physiker Informatiker Ingenieur Chemiker





     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^