WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Liste der unbemannten Raumfahrtmissionen



Table of contents
1 Übersicht
2 Raumsonden
3 Erdsatelliten

Übersicht

Es wird zwischen zwei Arten von unbemannten Raumfahrtmissionen unterschieden, der Raumsonde und dem Erdsatelliten. Maßgebender Unterschied ist die Geschwindigkeit von 11 km/s und mehr, welche eine Raumsonde erreichen muss, um zum Mond zu fliegen oder das 3 Mill. km durchmessende Schwerefeld der Erde ganz verlassen zu können. Daneben werden auch Raumfahrzeuge - ohne Rücksicht auf die Missionsspezifikationen - in einem Halo-Orbit um einen der Lagrange-Punkte (auch: Librationspunkte) L 1 und L 2 zu den Raumsonden gezählt, da diese Fahrzeuge sich nicht mehr in einer Umlaufbahn um die Erde befinden.

Raumsonden

Erdsatelliten

Siehe auch: Raumfahrt, Geschichte der Raumfahrt, Liste der bemannten Raumfahrtmissionen




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^