WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Formelsammlung Algebra



Die Formelsammlung zur Algebra ist ein Teil der Formelsammlung, in der auch Formeln der anderen Fachbereiche zu finden sind.

Table of contents
1 Grundrechenarten
2 Klammerersparungsregeln
3 Grundbegriffe der Algebra
4 Grundgesetze
5 Gesetze der Anordnung
6 Betrag Mathematik, Signum, Gaußklammer
7 Termumformungen
8 Grundlegende Funktionen
9 Lineare Gleichungssysteme
10 Quadratische Gleichungen
11 Gleichungen n-ten Grades
12 Polynome n-ten Grades
13 Polynomdivision
14 Hornerschema
15 Mittelwerte
16 Potenzen
17 Wurzeln
18 Logarithmus
19 Komplexe Zahlen
20 Vollständige Induktion
21 Kombinatorik
22 Stirling'sche Näherungsformel
23 Potenzsummen
24 Folgen und Reihen
25 Prozentrechnung
26 Zinsrechnung

Grundrechenarten

Bruchrechnen

Klammerersparungsregeln

Grundbegriffe der Algebra

Grundgesetze

Gesetze der Anordnung

Betrag Mathematik, Signum, Gaußklammer

Termumformungen

Grundlegende Funktionen

Lineare Gleichungssysteme

Quadratische Gleichungen

pq-Formel:

Bringt man die Ausgangsfunktion in die Form
dann gilt

abc-Formel: (äquivalent zur pq-Formel)
Bringt man die Ausgangsfunktion in die Form
dann gilt

Gleichungen n-ten Grades

Polynome n-ten Grades

Polynomdivision

Hornerschema

Mittelwerte

allgemeiner Ansatz:

allgemeiner Ansatz:

Der Wert, welcher in einer geordneten Liste genau in der Mitte steht, bzw. bei zwei Werten in der Mitte das arithmetische Mittel dieser.

z.B.: 1, 2, 3 -> Zentralwert = 2

z.B.: 1, 2, 3, 4 -> Zentralwert = (2+3)/2 = 2,5

Potenzen

(n Faktoren)

formal:

(das Ergebnis der Rechnung) ist die Potenz
a ist die Basis
n ist der Exponent

Wurzeln

n ist der Wurzelexponent
a ist der Radikant

Logarithmus

Komplexe Zahlen

Vollständige Induktion

Kombinatorik

Fakultät

Binomialkoeffizient („n über k“)

Binomischer Satz / Pascal'sches Dreieck

...

Stirling'sche Näherungsformel

Potenzsummen

Folgen und Reihen

Prozentrechnung

G = Grundwert, p = Prozentsatz, P = Prozentwert

Zinsrechnung

Zineseszins und Rentenrechnung

Abschreibung




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^