WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Liegnitz



Liegnitz
Basisdaten
Staat: Polen
Verwaltungsbezirk: Niederschlesien
Einwohner: 106.000 (2003)
Fläche: 56,3 km²
Höhe: 108-168 m ü. NN
Postleitzahl: 59-220
Telefonvorwahl: (+48) 76
Geografische Lage: 51° 13' nördl. Breite
16° 10' östl. Länge
KFZ-Kennzeichen: DL
Nächster int. Flughafen: Flughafen Breslau
Homepage der Stadt Liegnitz
Liegnitz (poln: Legnica) ist eine Stadt im Verwaltungsbezirk Niederschlesien im westlichen Teil Polens - rund 60 km westlich der niederschlesischen Hauptstadt Breslau am Katzbach gelegen. Sie beheimatet bedeutende mittelalterliche Bauten wie das Piastenschloss, die Peter-Paul-Kirche und die Liebfrauenkirche. Bedeutende Industriezweige sind die Textil- und Metallverarbeitung.

Table of contents
1 Geschichte
2 Persönlichkeiten
3 Partnerstädte
4 Verweise

Geschichte

Die 1004 erstmals erwähnte Stadt wurde 1163 Residenzstadt der Herzöge von Niederschlesien. Der letzte Piasten-Herzog Georg Wilhelm starb 1675 und Liegnitz teilte das Schicksal Schlesiens, das 1742 zu Preußen kam. Die Reformation wurde in Liegnitz bereits 1522 eingeführt.

Von 1816 bis 1945 war Liegnitz Sitz eines preußischen Regierungsbezirkes und wurde 1874 als dritte schlesische Stadt (nach Breslau und Görlitz) zum Stadtkreis erhoben.

Im Mittelalter (1241) war Liegnitz der Schauplatz einer Schlacht der schlesischen Piastenherzöge gegen die Mongolen der Goldenen Horde. Die Mongolen zerstörten Liegnitz, zogen sich aber wegen eines Erbstreites aus Mitteleuropa zurück. Im Siebenjährigen Krieg kam es zu einer erneuten Schlacht bei Liegnitz. Ein preußisches Heer unter Friedrich II schlug dabei ein überlegenes österreichisches Heer unter Feldmarschall Leopold Graf von Daun.

Persönlichkeiten

Partnerstädte

Verweise




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^