WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Buch



Dieser Artikel befasst sich mit dem gebundenen Buch, weiteres siehe Buch (Begriffsklärung)
Ein Buch (Plural Bücher) ist eine mit einer Bindung und meistens auch mit Bucheinband ("Cover") versehene Ansammlung von bedruckten, beschriebenen, bemalten oder auch leeren Blättern aus Papier oder anderen geeigneten Materialien. Elektronisch gespeicherte Texte gewisser Länge und Schaffenshöhe werden als digitale Bücher bezeichnet. Eine andere neue Form ist das Hörbuch.

Table of contents
1 Etymologie
2 Geschichte
3 Arten von Büchern
4 Weblinks
5 Empfehlenswerte Bücher
6 Kleines Glossar zur Vorsilbe "Biblio-"

Etymologie

Der Name "Buch" (althochdeutsch Buoh) leitet sich vermutlich vom Buchenholz ab, aus dem die Schrifttafeln der Germanen bestanden.

Geschichte

Die ältesten Vorläufer des Buches waren die Papyrusrollen der Ägypter, von denen das älteste bekannte Exemplar über 5000 Jahre alt ist (Siehe auch Schriften der Welt).

Die Griechen und Römer übernahmen die Papyrusrollen, bis sie im 1. Jahrhundert vom Codex abgelöst wurden. Der Codex bestand aus mehreren Lagen Pergament, die in der Mitte gefaltet und zusammengeheftet wurden.

Ab dem 15. Jahrhundert wurde das Pergament durch das billigere Papier (Import aus China) ersetzt. Dies und der Buchdruck machen das Buch zur Massenware. Eine wesentliche Voraussetzung für das Zeitalter der Aufklärung. Wissen wird langsam zum Allgemeingut im Abendland.

Im dritten Jahrtausend erscheint schließlich dann auch das digitale Buch auf dem Online-Buchmarkt

Der Digitaldruck erlaubt kostengünstige Auflagen ab einem Exemplar: Book on demand

Arten von Büchern

Differenzierung nach Inhalt

Differenzierung nach Machart

Weblinks

Empfehlenswerte Bücher

Kleines Glossar zur Vorsilbe "Biblio-"

Siehe auch: Buchformat, Buchdruck, Buchbinderei, Schwarzbuch, Weißbuch, BücherWiki, Waschzettel, Manuskript, Palimpsest, Verlag, Verleger, Liste von Verlagen, Buchhandel, Literatur, Buchgeschichte, Printmedien, Liste der Bücher, Portal Literatur




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^