WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Bibliothekswissenschaft



Die Bibliothekswissenschaft beschäftigt sich mit der Organisation, Funktion und Struktur von Bibliothekswesen und Bibliotheken und in zunehmendem Maße auch mit anderen Formen der Vermittlung von Informationen.

Studiert werden kann Bibliothekswissenschaft in Deutschland am Institut für Bibliothekswissenschaft der Humboldt-Universität zu Berlin und (bis vor kurzem) an der Universität Koblenz-Landau.

Table of contents
1 Geschichte
2 Siehe auch
3 Weblinks

Geschichte

Friedrich Adolf Ebert, (1791-1834)
Martin Schrettinger, (1772 - 1851), Klosterbibliothekar, später Königlich Bayrischer Hofbibliothekar in München
Zur Geschichte der bibliothekswissenschaftlichen Ausbildung in Berlin

Siehe auch

Weblinks




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^