WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Semantik



Die Semantik (Bedeutungslehre) ist das Teilgebiet der Sprachwissenschaft (Linguistik), das sich mit der Bedeutung von Sprache bzw. sprachlichen Zeichen befasst. Die Semantik kümmert sich um die Frage, wie die Bedeutung von komplexeren Begriffen durch einfachere erklärt werden kann.

Die lexikalische Semantik beschäftigt sich mit der Bedeutung von Wörtern wie auch der inneren Strukturierung des Wortschatzes insgesamt (siehe z. B. Synonym, Antonym).

Die Satzsemantik untersucht, wie aus der Bedeutung einzelner Wörter durch ein festes Inventar an Verknüpfungsregeln die Bedeutung von größeren syntaktischen Einheiten (Phrasen) und ganzen Sätzen hervorgeht. Die Interpretation eines Satzes muss dabei auf einer Analyse seiner syntaktischen Struktur aufgebaut werden. Die Diskurssemantik arbeitet auf der Ebene von Texten.

Die Semantik-Ebene der Semiotik baut auf der Sigmatik auf, indem Daten eine Bedeutung erhalten und dann als Nachricht bezeichnet werden.

In der Informationstheorie versteht man unter der Semantik einer Informationsfolge die Bedeutung dieser Informationsfolge. Eine reine Zufallsfolge hat keine Semantik (jedoch einen sehr hohen Informationsgehalt). Die Semantik baut dabei auf der reinen Syntax auf. Dieses Gebiet heißt Formale Semantik.

Innerhalb der Semantik ist die Semasiologie die Lehre von den Wortbedeutungen, und deren Gegenteil, die Bezeichnungslehre, wird Onomasiologie genannt.

Siehe auch: Bedeutungswandel, Lexikalische Semantik, Monosemantik, Prototypensemantik, Wortfeld, WordNet, Intension, Extension, Merkmalsmatrix, Natural Semantic Metalanguage, Sinnrelation, Etymologie, Begriff, Bezeichnung, Worthülse, Semiotik, Linguistik.




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^