WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Tea Time



Tea-Time, zu Deutsch "Teezeit", ist eine Tradition in Großbritannien.

Traditionell gegen fünf Uhr Nachmittags, wird in England Tee getrunken. Der "Tee" ist in Wahrheit eine Mahlzeit, die der deutschen Brotzeit entspricht. Zum Schwarztee (der in England mit einem Schluck Milch oder Zitronensaft getrunken wird) werden verschiedene Gebäcke (Scone, Shortbread, Cookies,...) sowie Toast mit Butter und Marmelade gereicht. Sehr angenehm kann man die Tea-Time bei Browns in London genießen.

Das etwas spätere Dinner wird gegen acht Uhr eingenommen, das späte Abendessen (Supper) kurz vor dem zubettgehen.

Siehe auch: Englische Küche




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^