WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Rollenspiel



dieser Artikel befasst sich mit dem päd. Begriff Rollenspiel, das Rollenspiel als Spiel wird in Rollenspiel (Spiel) erkärt.
Das Rollenspiel ist ein Spiel bzw. eine Methode, in denen die Spielteilnehmer - abweichend von ihrem normalen Leben - für begrenzte Zeit spielgemäße Denk- und Handlungsmuster einnehmen und diese in der von ihnen mitgestalteten Spielwelt ausleben.

Table of contents
1 Grundtypen des Rollenspiels
2 Pädagogik des Rollenspiels
3 Literatur

Grundtypen des Rollenspiels

Pädagogik des Rollenspiels

In der
Pädagogik und Psychotherapie ist das Rollenspiel eine wichtige Methode in der Sozialen Gruppenarbeit und ähnlichen Kontexten. Hier werden werden in der Regel reale Lebenssituationen simuliert. Die Teilnehmer sollen vorwiegend ihre soziale Handlungskompetenz erweitern, indem sie kritische Situationen in der simulierten Realität bereits anspielen. Die Spieler können in ihrer jeweiligen Rolle sich ausprobieren, versuchen sich der Rolle entsprechend zu verhalten, usw. Da die Rollen meist die der Teilnehmer entsprechen bzw. ähnlich sind, ist durch den Rollentausch auch die Möglichkeit gegeben, die gefühle und Gedanken der anderen zu erfahren. Theoretische Grundlage des Rollenspiels ist der soziologische Begriff der sozialen Rolle und meist eine spezielle Rollentheorie.

Zusammenfassend und erweiternd können die Ziele eines Rollenspieles sein:

Literatur

Horst Schaub u. Karl G. Zenke: Wöterbuch Pädagogik, München 2002, ISBN: 3-423-32531-6




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^