WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Hasenartige



Hasenartige

Polarhase (Lepus arcticus)
Systematik
Überklasse: Kiefermäuler (Gnathostomata)
Reihe: Landwirbeltiere (Tetrapoda)
Klasse: Säugetiere (Mammalia)
Unterklasse: Höhere Säugetiere (Eutheria)
Überordnung: Euarchontoglires
Ordnung: Hasenartige (Lagomorpha)
Familien
  • Echte Hasen (Leporidae)
  • Pfeifhasen (Ochotonidae)

Die Hasenartigen (Lagomorpha) sind eine zur Gruppe der Euarchontoglires gezählte Ordnung der höheren Säugetiere. Sie werden heutzutage nicht mehr in die Nagetiere eingegliedert, deren stammesgeschichtliche Schwestergruppe sie aber bilden. Ausgangspunkt war Albert E. Wood (1957) mit den in dem Artikel What, if anything, is a rabbit? dargelegten Theorien.

Systematik

Es folgt eine Systematik bis auf Gattungsebene mit den drei in Europa heimischen Arten, dem Feldhasen, dem Schneehasen und dem Wildkaninchen.




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^