WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Planetologie



Die Planetologie ist der Teilbereich der Astronomie, der sich mit den Eigenschaften von Planetensystemen befasst. Dazu gehört die Untersuchung

Die Planetologie ist insofern eng mit den Geowissenschaften verknüpft, als von der Erde bekannte geophysikalische Phänomene (wie etwa Vulkanismus), hier am Beispiel anderer Planeten studiert werden.

Bis 1993 waren die Gegenstände der Planetologie Objekte innerhalb des Sonnensystems. Mit der Entdeckung der extrasolaren Planeten hat sich das Forschungsgebiet der Planetologie beträchtlich erweitert. Heute gehört zur Planetologie auch die Untersuchung exotischer extrasolarer Objekte, z. B. der Planeten von Neutronensternen.




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^