WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Kasan



Kasan (tatarisch Qazan, russisch Казань) ist die Hauptstadt der autonomen Republik Tatarstan in Russland, an der Wolga, mit 1.108.100 Einwohnern (Stand: 2004). Die geographischen Koordinaten sind: 55,75° Nord, 49,13° Ost.

Kasan ist das Zentrum des Islam in Russland sowie ein wichtiger Maschinenindustriestandort und Verkehrsknotenpunkt. Kasan wurde im 10. Jahrhundert von Wolgabulgaren gegründet und war die erste nichtrussische Stadt, die Zar Iwan genannt "Der Schreckliche" dem russischen Reich einverleibte. Die Eroberung Tatarstans begründete die Tradition des russischen Vielvölkerstaates und sein Verhältnis zu nichtrussischen Minderheiten. Lenins Vater war Tatare, er selbst wurde in Simbirsk an der Wolga geboren und studierte in Kasan.

Das Klima

Gemäßigt kontinental, im Winter wird es selten kälter als -16° Celsius, in den milden Sommern klettert die Quecksilbersäule durchschnittlich auf 20° Celsius.

Die Wirtschaft

Tatarstan gehört zu den wirtschaftlich bestentwickelten Republiken der Russischen Föderation. Die wichtigsten Wirtschaftszweige sind Erdölförderung und Erdgasgewinnung. Nahrungsmittel- und Textilindustrie sind ebenfalls von großer Bedeutung. Landwirtschaft nimmt eine zentrale Stellung ein: 65% der Fläche sind bebaut oder Weideland.

Bevölkerung

Die Bevölkerung besteht zum größten Teil aus Tataren (etwa zur Hälfte), Russen (ca. 40%), Tschuwaschen (knapp 4%) und Ukrainern (ca. 1%). Die am stärksten vertretenen Religionen sind der Islam und die Russisch-Orthodoxe Kirche. Unter den Minderheiten sind jedoch auch Katholiken, Protestanten, Juden, Baha'i und Krishna mit eigenen Gebetshäusern vertreten.

In der Stadt vorhandene weiterführende Bildungseinrichtungen


Kazan war ein japanischer Kaiser im Altertum.




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^