WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Body Mass Index



Der Body Mass Index (oft BMI; auch Quetelet-Index oder Körpermassenzahl) ist eine Maßzahl für die Bewertung des Körpergewichts eines Menschen im Verhältnis zu seiner Größe. Da Übergewicht ein weltweit zunehmendes Problem darstellt, wird der Körpermassenzahl vor allem dazu verwendet, auf eine diesbezügliche Gefährdung hinzuweisen.

Der Körpermassenzahl wird folgendermaßen berechnet:

wobei Masse das Körpergewicht in kg und Größe die Körpergröße in m angibt. Werte von normalgewichtigen Personen liegen gemäß der Adipositasklassifikation der WHO zwischen 18,5 und 24,9 kg/m², ab einem Körpermassenzahl von über 30 kg/m² sind demnach übergewichtige Personen behandlungsbedürftig.

Zu berücksichtigen sind ferner die Unterschiede zwischen Männern und Frauen und das Alter der Personen. Als Richtwert für das ideale Körpergewicht gilt ein Körpermassenzahl von 22 für Frauen und von 24 für Männer.

Beispiel:

Es gelten folgende Faustregeln: Bei einem Körpermassenzahl von unter 25 ist alles in Ordnung. Ein Körpermassenzahl von 25 bis 30 bedeutet "leichtes Übergewicht". Ist der Körpermassenzahl 30 oder höher, besteht "starkes Übergewicht". Ein Körpermassenzahl kleiner 18,5 bedeutet Untergewicht.

Noch ein Beispiel

Die WHO definiert genauer und gibt folgende Werte zum Körpermassenzahl an:

Für die Beurteilung eines Untergewichts hat sich jedoch der Broca Index besser bewährt, z.B. bei der Magersucht. Die diagnostischen Kriterien der Magersucht sieht einen Körpermassenzahl von <= 17.5 vor

Der Körpermassenzahl wurde von Adolphe Quetelet entwickelt.


Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Gesundheitsthemen.




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^