WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Achämeniden



  
Die Achämeniden waren eine altpersische Dynastie, die auf den sagenhaften Herrscher Achämenes (705 v. Chr - 675 v. Chr) zurückgeführt wird und von 7.- 4. Jahrhundert v. Chr das Meder Reich ablöste und seinerseits von Alexander dem Großen vernichtet wurde. Unter den Achämeniden wurde das erste Perserreich gegründet, das eine Ausdehnung von dem heutigen Pakistan über Afghanistan bis an die Ägäis erreichte. Darüber hinaus gehörten auch Ägypten, Syrien und Palästina dazu.

Herrscher der Dynastie waren




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^