WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Sicherheit



Mit dem Wort Sicherheit sind verschiedene Bedeutungen verbunden, die sich auf die Anwesenheit von mehr oder weniger großen Gefahren richten.

Zunächst ist Sicherheit ein Zustand: bei einer Konstruktion spricht man in diesem Zusammenhang von Stabilität oder Festigkeit. In der Betriebswirtschaft werden Sicherheiten (auch Sicherheitsleistungen) u.a. in Form einer Kaution verlangt.

Darüber hinaus ist Sicherheit auch ein Gefühl oder eine objektive Wahrscheinlichkeit, das oder die mit der subjektiven bzw. objektiven Abwesenheit von Gefahren steigt. Dieses Gefühl kann einzelne Personen oder Bevölkerungsgruppen einnehmen. Die objektive Abwesenheit von Gefahren ist das Gegenteil der zusammengenommenen Eintrittswahrscheinlichkeit aller Risiken, denen eine Person oder Bevölkerungsgruppe ausgesetzt ist (Siehe auch Minimale endogene Mortalität). Um im Ergebnis Sicherheit zu erreichen werden Sicherheitskonzepte erstellt.

Um gegen unabweisbare Gefahren dennoch gesichert zu sein, können Versicherungen abgeschlossen werden, z.B. Unfallversicherung oder Berufsunfähigkeitsversicherung. Die Versicherung erhöht zwar nicht objektiv die Sicherheit, wohl aber kann sie subjektiv zu einem erhöhten Sicherheitsgefühl beitragen.

Individuelle Sicherheit

Die Sicherheit einer Person, kann in soziale und wirtschaftliche Sicherheit unterschieden werden. Die soziale Sicherheit beschreibt den Rückhalt durch familiäre und staatliche Beziehungen, welche die Zukunft der Person absichern.

Kollektive Sicherheit

Die Sicherheit einer Gruppe, insbesondere eines Staates herzustellen, ist Aufgabe von nach innen und nach außen wirkender Sicherheitsorgane. Zu ihnen gehören Polizei, Armee und Nachrichtendienste.

Politikwissenschaftlich: siehe auch Kollektive Sicherheit

Technische Sicherheit




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^