WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Schweizer Küche



Die Schweizer Küche verbindet Einflüsse aus der Deutschen, Französischen und Norditalienischen Küche.

Zu den bekanntesten Gerichten der Schweizer Küche gehören das Käsefondue, Berner Rösti, Berner Platte (oder Schlachtplatte) und das Zürcher Geschnetzelte. Des weiteren sehr bekannt aus der Schweiz sind das Raclette, verschiedene Fleischfondues und Käsegerichte allgemein. Typisch für die Schweizer Küche sind auch die diversen Wähen.




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^