WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Nachrichtentechnik



Die Nachrichtentechnik ist, je nach Sichtweise, ein Teilgebiet oder eine Grundlagenwissenschaft der Elektrotechnik, welche(s) sich mit der Übertragung und Verarbeitung von Information beschäftigt. 

Es handelt sich um Methoden der angewandten Mathematik. Theoretischer Ausgangspunkt waren die Betrachtung der Ausbreitung von Materie bzw. Wellen nach den Prinzipien der Fourier'schen Wärmediffusion und der Maxwell'schen Elektrodynamik.

Siehe auch: Kybernetik -- Informationstheorie -- Telekommunikation -- Telefonie -- Wahrscheinlichkeitstheorie -- Filtertechnik -- Verstärkertechnik -- Digitaltechnik -- Vermittlungstechnik -- Informationsverarbeitung




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^