WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Blauer Wildbacher



Die Traubensorte Blauer Wildbacher ist eine alte Rebsorte, die vermutlich schon von den Kelten verwendet wurde. Erstmals nachgewiesen ist sie im 16. Jahrhundert. Sie ist wird vor allem in Österreich kultiviert, insbesondere im Weinbaugebiet Weststeiermark. Dort wird aus ihrem Saft der Schilcher hergestellt.

Beschreibung

Die Traube braucht warme, luftige Lagen, da sie Fäulnis-anfällig ist. Es ist eine spätreifende Sorte mit mittlerem Ertrag. Bevorzugt
Gneis- und Schieferböden




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^