WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Angewandte Mathematik



Angewandte Mathematik beschäftigt sich mit der Anwendung mathematischer Methoden in anderen Gebieten. Dazu gehören Numerische Mathematik, mathematische Physik, Ingenieursmathematik, Optimierung und Operations Research, Modellierung, Biomathematik und Bioinformatik, Spieltheorie, Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik, Finanzmathematik, Aktuarwissenschaft, Kryptologie, Graphentheorie zur Analyse von Netzwerken, sowie große Teile der Theoretischen Informatik. Die mathematischen Methoden werden meist auf ein Modell des betrachteten Systems angewandt.

Die Grenze zwischen Reiner Mathematik und Angewandter Mathematik ist fließend, wie ja auch der Begriff Angewandte Wissenschaft an sich problematisch ist. Die Zuordnung von Arbeiten in eines dieser beiden großen Felder hängt stark von der persönlichen Auffassung der beteiligten Mathematiker ab.




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^