WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Monterey Pop Festival



Das Musikfestival Monterey Pop Festival wurde von John Phillips (von den The Mamas and the Papas) und dem Producer Lou Adler vom 16. Juni bis zum 18. Juni 1967 auf dem Montery County Fairground in Kalifornien veranstaltet.

Es trat das "Who is Who" der Popmusik auf:

Jimi Hendrix, Otis Redding, The Who, Janis Joplin, Blood, Sweat & Tears;, Electric Flag, The Butterfield Blues Band, Canned Heat, Jefferson Airplane und The Byrds, um nur einige zu nennen.

Die Konzerte wurden später teilweise als Live-Mitschnitte auf Langspielplatten veröffentlicht (z.B. Jimi Hendrix / Otis Redding).




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^