WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Instrumentenkunde



Unter Instrumentenkunde versteht man die Wissenschaft von den Musikinstrumenten

Sie ist in verschiedene Teile gegliedert: Die historische, moderne und technische Instrumentenkunde:

Table of contents
1 Historische Instrumentenkunde
2 Moderne Instrumentenkunde
3 Technische Instrumentenkunde

Historische Instrumentenkunde

Bezeichnet die Erforschung alter Musikinstrumente und die Verfolgung ihrer Entwicklung im Laufe der Zeit.

Moderne Instrumentenkunde

Dieser Zweig beschäftigt sich mit Instrumenten und teilweise auch Spielweisen, die erst in den letzten 100 Jahren entstanden sind.

Technische Instrumentenkunde

Dieses Gebiet umfasst die technische Erforschung der Instrumente, also Aufbau und die daraus resultierenden Klangeigenschaften.


Die Lehre vom Einsatz der Instrumente in Kompositionen und Arrangements (Instrumentation, Orchestration) nennt man Instrumentationslehre oder Instrumentationskunde.




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^