WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Fischbesteck



Das Fischbesteck ist eine spezialisierte Form des Essbestecks zum Verzehr von Fisch.

Es besteht aus einer etwas breiteren flachen Gabel und einem stumpfen Schieber als Messer. Aufgrund der Struktur des Fischfleisches ist keine besondere Schneideleistung erforderlich. Der Schieber erlaubt es, die Haut des Fisches vorsichtig zu entfernen. Die flache Form der Gabel erleichtert das Abheben des Fischfleisches von den Gräten.

Üblicherweise wird mit der Gabel in der linken und dem Schieber in der rechten Hand gegessen, entsprechend wird auch der Tisch eingedeckt.

mehr Artikel zu kulinarischen Themen finden Sie im Portal_Essen_&_Trinken;'




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^