WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Fachdidaktik



Fachdidaktik ist die Konkretisierung von Didaktik (die Wissenschaft vom Lehren und Lernen) für ein bestimmtes Fach oder eine Gruppe von Fächern. Fachdidaktik steht somit an der Schnittstelle von Pädagogik und jeweiliger Fachwissenschaft.

Fachdidaktik ist Pflichtfach im Lehramtsstudium und nimmt großen Raum ein in der zweiten Ausbildungsphase im Studienseminar.

Zu den Inhalten von Fachdidaktik kann an dieser Stelle nicht mehr gesagt werden; mit Inhalt füllt sich der Begriff Fachdidaktik erst, wenn man sich auf ein konkretes Fach bezieht. Deshalb hier nur noch eine Weiterleitung:

Die Fremdsprachendidaktik als Wissenschaft spaltet sich in diversen Sparten auf, wobei die Beschäftigung mit Methodik eher den Praktikern überlassen wird. Vorherrschender Gegenstand der Forschung ist gegenwärtig die Konstruktivistische Didaktik. Im methodischen Bereich werden eklektische Konzepte gegenüber geschlossenen Modellen bevorzugt. Eine kohärente Umsetzung des konstruktivistischen Ansatzes in der Praxis liefert die im Französischunterricht entwickelte Methode "Lernen durch Lehren"



     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^