WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Bahnbetriebswerk



Das Bahnbetriebswerk (Bw) ist neben dem Ausbesserungswerk (Aw) der Mittelpunkt der Lokomotivbehandlung. Vom Bw aus wird der Einsatz der Triebfahrzeuge organisiert, außerdem werden Bedarfsarbeiten wie Wartung, Reinigung, Ergänzung von Betriebsstoffen und kleinere Reparaturen durchgeführt.

Während der Dampflokomotivzeit wurden Bahnbetriebswerke meistens mit ringförmig angelegten Lokomotivschuppen und Drehscheibe gebaut. Die Drehscheibe entfällt in modernen Betriebswerken, da Diesel- und Elektrlokomotiven nicht mehr gewendet werden müssen.

Zum Bw können folgende betriebliche Einrichtungen gehören:




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^