WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Yoshi



Yoshi (japanisch: ヨッシー) ist ein Videospielcharakter von Nintendo. Es handelt sich um einen sympathischen Dinosaurier oder Drachen, der in Japan ursprünglich als "Super-Drache Yoshi" bekannt war.

Geschichte

Yoshi ist Super Marios Freund und Reittier, das erstmals in Japan in Super Mario World für das Super Famicom, auftauchte. In Europa und Nordamerika debütierte Yoshi dementsprechend auf dem SNES. Yoshi wurde erschaffen von Shigefumi Hino, einem Grafikdesigner (und später Director von Pikmin). Der Grund für diese Schöpfung war der Umstand, dass Nintendos Designerteam, kurz nachdem Shigeru Miyamoto das Spiel Super Mario Bros fertiggestellt hatte, Mario auf einem Dino reiten lassen wollte. Dieses Konzept war bis zur Entwicklung des SNES technisch nicht realisierbar.

Allgemeines

Anders als man es von einem Dinosaurier erwarten würde, ist Yoshi nur geringfügig größer als Mario selbst, ist aber als Reittier gerade groß genug und kommt dementsprechend ausschließlich mit einem Sattel auf dem Rücken daher. Mit seiner langen Zunge kann Yoshi Früchte und Gegner verschlucken und in Eier umwandeln, die als Wurfgeschosse dienen. Werden bestimmte Gegenstände wie zum Beispiel Schildkrötenpanzer nicht gleich verschluckt, sondern im Mund behalten, kann das Yoshi spezielle Fähigkeiten verleihen. Diese Gegenstände können auch wieder ausgespuckt werden, um zum Beispiel Gegner damit aus dem Weg zu räumen. Yoshi kann mit den Beinen strampeln und sich so kurz in der Luft halten, oder sich auch verwandeln, zum Beispiel in einen Yoshicopter, um in bestimmten Bereichen besser voranzukommen. Der "normale" Yoshi ist grün, aber es gibt Yoshis in vielen verschiedenen Farben mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Vorlieben für unterschiedliche Sorten von Obst, die Leibspeise der Yoshis. Die Heimat der Yoshis ist Yoshi's Island, aber sie kommen auch in anderen Bereichen der Mario-Welt vor, darunter das Pilz-Königreich und Isla Delfino.

Spiele mit Yoshi

Nach dem Erfolg von Super Mario World gewann Yoshi weiterhin an Beliebtheit in zwei weiteren Jump'n'Run-Abenteuern sowie einigen anderen Spielen, und etablierte sich somit als obligatorischer Charakter in Mario-Mehrspielerspielen wie Mario Party. In folgenden Spielen war Yoshi unter anderem bereits vertreten:


Nintendo
Nintendo Game & Watch; | Nintendo Entertainment System | GameBoy | GameBoy Pocket | Super Nintendo Entertainment System | Virtual Boy | Nintendo 64 | GameBoy Color | Pokémon Mini | GameBoy Advance | GameBoy Advance SP | Nintendo GameCube | Nintendo DS | N5 | Donkey Kong | Super Mario | Super Mario Bros | Super Mario World | Mario Kart | Mario Party | Mario Tennis | Mario Golf | Super Smash Brothers | Pokémon | The Legend of Zelda | Metroid | Starfox | F-Zero | Kirby | Nintendo Wars | Pikmin | Shigeru Miyamoto | Satoshi Tajiri | Luigi (Nintendo) | Prinzessin Peach Toadstool | Bowser | Yoshi | Toad | Koopa Troopa | Buu Huu | Wario | Waluigi | Diddy Kong
Dies ist ein Artikel aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Stand: August 2004. Der Artikel steht unter der GNU Free Documentation License.


     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^