WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

William Huggins



William Huggins (* 7. Februar 1824 - † 12. Mai 1910) war ein britischer Astronom.

Er baute eine Privatsternwarte und forschte zusammen mit seiner Frau Margaret Lindsay Huggins als Pionier auf dem Gebiet der Spektroskopie durch Beobachtung der neu entdeckten Emissionslinien und Absorptionslinien bei verschiedenen astronomischen Objekten.

Er war der erste Astronom, der zwischen Nebeln und Galaxien durch die Beobachtung der Spektren unterscheiden konnte.

Huggins hat die Copley Medaillle 1898 und die Bruce Medaille 1904 erhalten.

Ein Krater auf dem Mond und dem Mars sind ebenso wie der Asteroid 2635 Huggins nach ihm benannt.

Weblinks

Biographie




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^