WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Vinylrecorder



Den Vinylrecorder gibt es als Aufsatz für Plattenspieler mit kräftigem Motor. Ein Diamantstichel schneidet auf Rohplatten aus PVC die Rille. Angesteuert wird er durch umfangreiche Elektronik, die das Musikmaterial für den optimalen Schnitt aufbereitet.

Es sind entweder Aufnahmen mit extremer Lautstärke oder extremen Höhen möglich. Die Preise für Vinylrecorder beginnen bei etwa 3.500 €, können aber auch in den fünfstelligen Bereich reichen.

siehe auch: Schallplatte




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^