WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Viktorialand



Viktorialand (engl. Victoria Land) ist ein Landstrich in der Antarktis, von dem aus der britische Polarforscher Robert Falcon Scott seine Expedition zum Südpol startete. Zu den frühesten Erforschern dieser Region zählen außerdem James Clark Ross und Douglas Mawson.

Berühmt ist das Viktorialand vor allem für seine Trockentäler, wie hier die antarktischen Oasen genannt werden. Sie bestehen im wesentlichen aus drei Tälern, die früher von Gletschern bedeckt waren.




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^