WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Vierschanzentournee



In der Vierschanzentournee sind vier Skisprung-Weltcupveranstaltungen (u. a. Neujahrsspringen) zusammengefasst, die seit 1952 jährlich um den Jahreswechsel herum in Deutschland und Österreich stattfinden. Die Tournee gilt neben der Weltmeisterschaft und den Olympischen Spielen als der prestigeträchtigste Wettbewerb des Skispringens.

Die Vierschanzentournee besteht aus vier zum Weltcup gehörenden Einzelwettkämpfen, deren Ergebnisse zur Gesamtwertung der Vierschanzentournee addiert werden.

Table of contents
1 Tournee-Schanzen
2 Siegerliste
3 Rekorde
4 Weblinks

Tournee-Schanzen

 
Schanze Ort Land Termin Schanzenrekord
Schattenberg-Schanze Oberstdorf  Deutschland 29. Dezember 143,5 m (2003)
Olympia-Schanze Garmisch-Partenkirchen Deutschland 1. Januar 129,5 m (2001)
Bergiselschanze Innsbruck Österreich 4. Januar 134,5 (2002)
Paul-Ausserleitner-Schanze

Bischofshofen Österreich 6. Januar 139 m (2002)

Siegerliste

Liste der Gesamtsieger der Vierschanzentournee

Rekorde

Jens Weissflog (DDR/D) hat als einziger Springer vier Gesamtsiege (1984, 1985, 1991, 1996) errungen. Es folgen Helmut Recknagel (DDR) und Björn Wirkola (Nor) mit je drei Gesamterfolgen. Jens Weissflog und Bjørn Wirkola haben innerhalb der Tournee je zehn Einzelerfolge feiern können. Matti Nykänen (FIN) folgt mit 7 Siegen.

Bei der 50. Vierschanzentournee war Sven Hannawald der erste, der zum Jahreswechsel 2001/2002 alle vier Wettkämpfe einer Tournee gewinnen konnte.

In der Nationenwertung führt Deutschland mit 16 Gesamterfolgen (davon 11 in der Zeit der DDR) vor Finnland mit 11 Siegen sowie Norwegen und Österreich mit 9 Erfolgen. Je ein Sieg ging an Japan, Slowenien und Polen, die Tschechoslowakei sowie die Sowjetunion.

Weblinks




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^