WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Tintagel Castle



Nach der Artussage gehörte die Burg Tintagel (englisch: Castle Tintagel) König Uther und seiner Frau Gwinneth. Nach dem Tod Uthers und der Heirat Gwinneth mit Uthers Bruder König Artus war sie verlassen.

Erst als Ritter Lancelot Dulac mit Gwinneth vor Artus nach Tintagel flüchteten, blühte die einstmal pompöse und starke Burg wieder auf. Doch schon bald kam es zur Schlacht. Artus griff Tintagel an, um Gwinneth zurückzuholen, doch sie wurden vor der Burg von einer Überzahl Pikten angegriffen und zurückgeschlagen, wobei Artus getötet wurde.




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^