WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Tempus



Tempus (lat. Zeit, Plural: Tempora) ist in der Grammatik die Zeitform, in der ein Verb steht. In der deutschen Grammatik gibt es folgende Tempora:

Deutsche Bezeichnung Lateinische Bezeichnung Beispiel
Gegenwart Präsens Ich trinke Tee
(unvollendete) Vergangenheit Präteritum, auch Imperfekt Ich trank Tee
vollendete Gegenwart Perfekt Ich habe Tee getrunken
vollendete Vergangenheit Plusquamperfekt Ich hatte Tee getrunken
Futur I Futur I Ich werde Tee trinken
Futur II Futur II Ich werde Tee getrunken haben

Der Ausdruck Präteritum wird auch allgemein für Vergangenheit einschließlich Imperfekt verwendet.

In vielen Sprachen wird die Zeitform mit einem Affix am Verbstamm angegeben.




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^