WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Telekom Austria



Die Telekom Austria AG existiert seit 1998 und ging aus der Post und Telekom Austria AG (PTA) hervor. Im November 2000 erfolgte der Börsegang an der Wiener Börse und an der New York Stock Exchange (NYSE).

Telekom Austria ist das größte Telekommunikationsunternehmen Österreichs. Der Geschäftsbereich umfasst neben der Festnetztelefonie in Österreich die Geschäftsfelder Daten- und IT-Lösungen, Internetzugang und Media, Mehrwertdienste und Wholesale Services. International ist Telekom Austria unter anderem im Festnetzgeschäft mit dem Internet Service Provider Czech On Line auf dem tschechischen Markt vertreten.

Telekom Austria ist in der Mobilkommunikation durch die mobilkom austria group – Mobilkom Austria und deren Tochterunternehmen VIPnet, Si.mobil und mobilkom [liechtenstein] – in Österreich, Kroatien, Slowenien und Liechtenstein positioniert.

Seit April 2000 ist Heinz Sundt der CEO von Telekom Austria.

Weblinks




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^