WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Tacet



Tacet ist eine Spielanweisung in der Musik.

Es bedeutet, dass der Instrumentalist oder Sänger das ganze Stück oder den ganzen Satz pausiert. Wenn diese Bezeichnung in einer Partitur am Ende einer musikalischen Phrase steht, heißt es für den betreffenden Instrumentalisten, dass er bis zum Ende der übrigen Musik schweigt.

Tacet darf nicht verwechselt werden mit metrisch gebundenen Pausen, nach der der Musiker wieder einsetzt.

 
Es stammt von dem lateinischen Wort tacere (schweigen).



     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^