WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Strategic Simulations, Inc.



Strategic Simulations, Inc. (SSI) war ein Entwickler und Publisher von Computerspielen, der seit seiner Gründung im Jahre 1979 über 100 Titel veröffentlicht hat. SSI ist besonders für seine Kriegsspiele, darunter Panzer General bekannt.

Das Unternehmen wurde vom Kriegsspielfan Joel Billings gegründet. Er tat sich mit mehreren Programmierern zusammen, darunter John Lyon, dem Verfasser von Computer Bismarck, und Ed Williger, dem Entwickler von Computer Ambush. Beide Spiele wurden wie viele andere Spiele von SSI in BASIC geschrieben. Computer Bismarck erschien im Januar 1980 für den Apple II und später für den TRS-80.

SSI nahm sich 1984 auch des Genres der Rollenspiele an und brachte Spiele wie Wizard's Crown, Questron und die Phantasie-Reihe hervor.

1987 erwarb SSI die Advanced Dungeons & Dragons;-Lizenz von TSR und veröffentlichte 30 AD&D titles im Laufe der folgenden Jahre, beginnend mit Pool of Radiance 1988.

SSI wurde 1994 von Mindscape aufgekauft, gehörte zeitweise zu Mattel und ist seit 2004 eine Marke von Ubi Soft.

Weblinks




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^