WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

SimCity



SimCity ist ein Computerspiel der Firma Maxis, die inzwischen eine Tochterfirma von EA ist. Es gehört dem Genre der Wirtschaftssimulationen an.

Der Spieler kann eine Landschaft entwickeln und besiedeln. Er steht dabei in Konkurrenz zu anderen Städten und muss über die Instrumente der Infrastrukturinvestitionen und der Steuern die Attraktivität der Stadt erhalten, um einer Abwanderung von Steuerzahlern (Bürger, Unternehmen) entgegen zu wirken.

Je nach eingestelltem Schwierigkeitsgrad sind unvorhergesehene Ereignisse wie Erdbeben, Hochwasser usw. zu bewältigen.

SimCity wurde 1989 zunächst für Amiga, PC und Mac veröffentlicht, später auch für Spielkonsolen wie das SNES. Es folgten eine Multimedia-Version sowie die Nachfolger SimCity 2000, SimCity 3000 und SimCity 4.

Laut neuesten Informationen schreitet die Entwicklung des Nachfolgers SimCity 5 voran. Zudem soll auch das Konzept des Spiels dann stark abgeändert werden, da das Spiel für Neueinsteiger zu schwierig sein soll. Mehr Informationen darüber in diesem Artikel.

Siehe auch: Die Sims




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^