WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Seekühe



Seekühe
Karibik-Manatis (Trichechus manatus)
Systematik
Überklasse: Kiefermäuler (Gnathostomata)
Reihe: Landwirbeltiere (Tetrapoda)
Klasse: Säugetiere (Mammalia)
Unterklasse: Höhere Säugetiere (Eutheria)
Überordnung: Afrotheria
Ordnung: Seekühe (Sirenia)
Familien

Die Seekühe (Sirenia) bilden eine Ordnung pflanzenfressender Meeressäuger, die früher zu einem Vorhufer (Paenungulata) genannten Taxon, heute aber zu einer Gruppe von höheren Säugetieren gezählt werden, die ihren Ursprung in Afrika haben, den so genannten Afrotheria.

Evolution

Seekühe haben mit den Elefanten gemeinsame, landlebende Vorfahren. Erste bekannte seekuhartige Fossilien sind etwa 50 Millionen Jahr alt, es handelt sich um vierbeinige Pflanzenfresser, die sich noch an Land bewegen konnten, aber wahrscheinlich bereits hauptsächlich im flachen Wasser lebten. In den kommenden Jahrmillionen waren Seekühe sehr erfolgreich, wie zahllose Fossilienfunde belegen. Schon bald hatten sich die Hinterbeine zurückgebildet, dafür entwickelte sich eine horizontale Schwanzflosse. Vor etwa 40 Millionen Jahren trennten sich dann die zwei heutigen Familien der Rundschwanzseekühe und der Gabelschwanzseekühe voneinander. Als Folge der Erdabkühlung vor etwa 20 Millionen Jahren bildete sich ein Nebenzweig der letzteren Gruppe, der mit dem Verschwinden von Stellers Seekuh ausstarb.

Systematik

Es lassen sich zwei Familien unterscheiden:




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^