WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

SA Agulhas



Die SA Agulhas ist ein südafrikanisches, als Eisbrecher ausgelegtes, Forschungsschiff, das seit fast 30 Jahren zur Versorgung der SANAE-IV-Station in der Antarktis eingesetzt wird.

Sie wurde 1977 von der Werft Mitsubishi Heavy Industries in Shimonoseki, Japan gebaut. Sie ist 111.95 m lang, hat einen Tiefgang von 18 m und ist 6122 Tonnen schwer. Die Besatzung besteht aus einer Crew von 40 Mann und bietet Platz für bis zu 98 Wissenschaftler.

Weblinks

Siehe auch: Polarstern (Schiff)



     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^