WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Rus



Rus ist eine Bezeichnung für schwedische Wikinger, auch Waräger genannt, die ab 750 auf dem Gebiet des späteren Russland, Weißrussland und der Ukraine siedelten und maßgeblich an der Gründung des ersten ostslawischen Staates, der "Kiewer Rus", beteiligt waren.

Zur Entstehung des Namens Rus gibt es mehrere Theorien, von denen die Herleitung von der finnischen Bezeichnung für die Schweden, "Ruotsi", oder die Bennung nach ihrer mutmaßlichen Heimat in Schweden, Roslagen, am meisten Anklang gefunden hat. Nach der Slawisierung der schwedischen Händler- und Kriegerschicht ab dem späten 10. Jahrhundert ging der Name Rus auf alle Einwohner des Kiewer Reiches über, nicht-einheimische Skandinavier wurden nun nur noch als "Warjagi" (Waräger) bezeichnet, nicht mehr als "Rus".

Als "Rus" wird auch das mittelalterliche Vorläufergebilde der Staaten Russland, Weißrussland und Ukraine bezeichnet. Siehe Kiewer Rus.

Literatur

Siehe auch




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^