WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Ruben Kun



Ruben James Kun ist ein nauruischer Politiker. Er war früherer Finanzminister und vom 19. Dezember 1996 bis 13. Februar 1997 amtierte er als Präsident der Republik Nauru. Bei den Präsidentschaftswahlen 1997 unterlag er Kinza Clodumar mit einer Gegenstimme mehr.

Der australische Bund hat mit Nauru ein Abkommen, welches Australien erlaubt, Asylsuchende ins Nauru Detention Centre abzuschieben. Kun vertritt momentan einige nach Nauru abgeschobene Asylanten in einem Fall vor dem Obersten Gericht Naurus.

Siehe auch: Politik in Nauru, Russell Kun, Portal Nauru


Präsidenten der Republik Nauru
Hammer DeRoburt | Bernard Dowiyogo | Lagumot Harris | Kennan Adeang | Kenos Aroi | Ruben Kun | Kinza Clodumar |
René Harris | Derog Gioura | Ludwig Scotty
Dies ist ein Artikel aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Stand: August 2004. Der Artikel steht unter der GNU Free Documentation License.



     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^