WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Punsch



Als Punsch wird ein alkoholisches Heißgetränk bezeichnet, das in der Grundvariante aus Rotwein, Rum, Orangen und Gewürzen, wie z.B. Anis und Zimt zubereitet wird. Eine sehr bekannte Variation ist die Feuerzangenbowle.

Das Mischgetränk stammt ursprünglich aus Indien, wo es aus den fünf Grundzutaten Arrak, Zucker, Zitrone, Wasser und Tee hergestellt wurde. Der Begriff Punsch wurde dem Hindi-Wort panc entlehnt, welches fünf bedeutet und für die Anzahl der Grundzutaten steht. Englische Seefahrer der East India Company brachten den Punch vermutlich im 17./18. Jahrhundert mit nach Europa. Das "englische" Getränk Punch wurde anschließend in Deutschland unter der Bezeichnung Punsch bekannt.

Bei der Zubereitung sollte darauf geachtet werden, dass das Getränk nur erhitzt wird und nicht anfängt zu kochen, damit das Aroma voll erhalten bleibt. Durch die erhöhte Temperatur, aber auch durch den beigesetzten Zucker, wird der Alkohol allerdings auch sehr schnell resorbiert.

Siehe auch: Glühwein, Jagertee, Grog, Gløgg




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^