WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Pronomen



Pronomen oder Fürwörter zählen zu den flektierbaren Wortarten und können dementsprechend dekliniert werden. Sie treten als Vertreter oder Begleiter eines Substantivs auf. Gewöhnlich unterscheidet man zwischen sieben verschiedenen Typen:

Table of contents
1 Typen
2 Pronomina in verschiedenen Sprachen

Typen

Personalpronomen (persönliches Fürwort)

Beispiele: ich, du, er, sie, es, wir, ihr

Possessivpronomen (besitzanzeigendes Fürwort)

Beispiele: mein, dein, sein, unser, euer, ihr, ihm

Reflexivpronomen (rückbezügliches Fürwort)

Beispiele: mich, dich, sich, uns, euch

Demonstrativpronomen (hinweisendes Fürwort)

Beispiele: der, dieser, jener, derjenige, derselbe

Relativpronomen (bezügliches Fürwort)

Beispiele: der, welcher, was

Interrogativpronomen (fragendes Fürwort)

Beispiele: wer, was, welcher, wo, wie, warum, weshalb

Indefinitpronomen (unbestimmtes Fürwort)

Beispiele: jemand, alle

Pronomina in verschiedenen Sprachen

Interessanterweise wechseln Pronomina bei der Übersetzung in eine andere Sprache ab und zu ihren Typ: so ist ursprünglich das Englische myself (wörtlich: "mein Selbst" = "ich") strenggenommen eine Zusammensetzung aus einem Possessivpronomen und einem Substantiv, wohingegen "ich" im Deutschen ein einfaches Personalpronomen ist.




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^