WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Placemat Activity



Die Placemat Activity ist eine Form der Gruppenarbeit und ein Bestandteil des Kooperativen Lernens und gehört zur Civic Education.

Die Klasse wird in (Schüler-)Gruppen aufgeteilt. Jede Gruppe besteht aus vier Mitgliedern. Jeder aus der Gruppe erhält einen bestimmten Auftrag (z.B.: Material holen, Zeit beachten, Präsentieren, Beobachten). Jede Gruppe erhält eine Placemat {engl. für Tischset oder Platzdeckchen}, das wie auf dem Foto vorbereitet worden ist, damit vier Felder plus eins in der Mitte entstehen.

   
Alle erhalten einen Auftrag zu einem bestimmten Thema, zum Beispiel: Was versteht ihr unter Demokratie? Jeder Teilnehmer schreibt seine Gedanken, Ideen oder Wissen auf seinem Teil des Placemat in einer vorher festgelegten Zeit - ca. 5-10 Minuten.

Dann bekommen die Gruppen den Auftrag, ihre Ideen in dem mittleren Feld innerhalb 10 Minuten zusammenzufassen. Abschießend präsentiert jede Gruppe ihre Arbeitsergebnisse der ganzen Gruppe.

Weblink

PDF Dokument des NRW Bildungsservers




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^