WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Pinsk



Pinsk (Schreibweise auf polnisch Pińsk, nicht zu Verwechseln mit der weißrussischen Hauptstadt Minsk!) ist eine Stadt im Südwesten der Republik Weißrussland mit 120.000 Einwohnern, inmitten der Polesjesümpfe, nahe der Grenze zur Ukraine. Die Stadt besitzt eine sehenswerte barocke Altstadt. 1569-1793 gehorte die Stadt zu Polen-Litauen. Nach der zweiten Teilung von Polen (1793) kam sie unter russische Herrschaft als Teil von Bezirk Minsk. 1920-1939 wurde Pinsk wieder an Polen angegliedert, seit 1939 ist die Stadt Teil von Weißrussland.

In Pinsk ist der bekannte polnische Journalist und Schriftsteller Ryszard Kapuściński geboren.




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^