WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Pille



Eine Pille (v. lateinisch pilula: Kügelchen.) ist ein meist mit Überzug versehenes Arzneimittel in Kugelform zur oralen Einnahme.

In der Umgangssprache bezeichnet man mit "Pille" Arzneimittel aus festen Stoffen (in Pillen-, Dragee-, Tabletten-, oder Kapselform) (Er muss ständig Pillen schlucken.) - Im Speziellen ist mit der Pille ein Mittel zur hormonellen Empfängnisverhütung (Antibabypille) gemeint.

Zudem wird in der deutschen Fassung der Serie Raumschiff Enterprise der Schiffsarzt Dr. Leonard McCoy von seinen Freunden scherzhaft "Pille" (im Englischen: Bones) genannt.


Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Gesundheitsthemen.



     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^