WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Newton-Axiome



Auf den drei Newton-Axiomen, die auch als Grundgesetze der Bewegung oder Newtonsche Gesetze bekannt sind, und die in Isaac Newtons Philosophiae Naturalis Principia Mathematica (Mathematische Prinzipien der Naturphilosophie) von 1687 enthalten waren, baute Newton die gesamte Mechanik auf. Sie lauten:

Table of contents
1 1. Newtonsches Axiom (Trägheitsprinzip)
2 2. Newtonsches Axiom (Aktionsprinzip)
3 3. Newtonsches Axiom (Reaktionsprinzip)
4 Legende

1. Newtonsches Axiom (Trägheitsprinzip)

Ein Körper auf den keine äußeren Kräfte wirken, bleibt im Zustand der Ruhe oder der geradlinig-gleichförmigen Bewegung (konstante Geschwindigkeit in Betrag und Richtung).

2. Newtonsches Axiom (Aktionsprinzip)

Wirkt eine Kraft auf einen Körper der Masse , dann ändert sich sein Impuls nach folgender Beziehung:

Ist die Masse m des Körpers konstant, gilt:

Die erste Version des Gesetzes bleibt auch bei relativistischen Geschwindigkeiten gültig und führt außerdem zur Raketengleichung.

3. Newtonsches Axiom (Reaktionsprinzip)

Prinzip von actio und reactio

Übt ein Körper (A) auf einen anderen Körper (B) eine Kraft aus (actio), dann übt der andere Körper auf den erstgenannten eine gleich große Kraft in entgegengesetzter Richtung aus (reactio). (Gesetz der Gleichheit von actio und reactio oder Gesetz der Gleichheit von Wirkung und Gegenwirkung)

actio = reactio

Legende

Siehe auch: Physik, Portal Physik, Actio und reactio.




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^