WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Mount Terror



Mount Terror
Höhe: 3,230 Meter
Breitengrad: 77° 31′ S
Längengrad: 168° 32′ W
Ort: Ross Insel, Antarktis
Typ: Schildvulkan (erloschen)
Erstbesteigung: 1959
Einfachste Route: ?

Der Mount Terror ist ein großer Schildvulkan, der den östlichen Teil der Ross Insel ausmacht. Er ist überwiegend mit Eis und Schnee bedeckt. Es ist der zweitgrößte der drei Vulkane, aus denen die Ross Insel besteht und wird überschattet vom 30 km östlich liegenden Mount Erebus. Mount Terror wurde im Jahre 1841 von James Clark Ross nach dem zweiten Schiff seiner Expeditionsflotte benannt.

Der Erstbestieg erfolgt 1959 durch ein neuseeländisches Team.




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^