WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Mitanni



Um 16. Jahrhundert v. Chr. gründeten die Hurriter das mächtige Reich von Mitanni, das zwischen dem oberen Euphrat und Tigris gelegen war. Es umschloss im weiteren insbesondere die Region des heutigen Syrien.

Die Bevölkerung des Reiches setzte sich aus altanatolischen Hurritern und eingewanderten indo-europäischen Gruppen zusammen. Die Religion des Reiches ähnelte, soweit bekannt, in ihren Götter-Gestalten dem vedischen (altindischen) und alt-iranischen Pantheon.

Die Herrscher des Mitanni Reichs interagierten insbesondere mit den ägyptischen Pharaonen des Neuen Reichs. Die Mitanni waren berühmt für ihre Pferde-Zucht und ihre Streitwagen-Technik.

Das Mitannireich wurde um 1335 v. Chr von den Hethitern abhängig und schließlich durch einen Angriff der Assyrer unter Salmanassar I zerschlagen.

Siehe auch: Hurriter




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^